Angebote zu "Dolomiti" (273 Treffer)

HemoClin Gel, 30 g
13,95 €
Sale
13,76 € *
zzgl. 4,50 € Versand

Gel zur Anwendung bei Hämorrhoidalleiden und Analbeschwerden Schneller Kühleffekt bei Jucken, Brennen und Reizungen Beugt dem Wiederauftreten von Hämorrhoidalleiden und Analbeschwerden vor Pflegt die Haut und unterstützt den natürlichen Heilungsprozess Anwendungsgebiete: HemoClin wird zur Behandlung von Analbeschwerden eingesetzt und lindert Symptome wie z. B. Jucken, Reizungen und Brennen, die oft im Zusammenhang mit Hämorrhoidalleiden auftreten. Dabei behandelt HemoClin Analbeschwerden und beugt gleichermaßen deren Entstehung vor. Anwendung: Zur Behandlung von Analbeschwerden tragen Sie HemoClin mindestens zweimal täglich in ausreichender Menge in und um den After über einen Zeitraum von zwei Wochen oder bei Bedarf auf. Zur Vorbeugung von Hämorrhoidalleiden und Analbeschwerden wird empfohlen, HemoClin vor und nach dem Stuhlgang in und um den After aufzutragen. Sie können HemoClin mit dem Finger oder mit dem beiliegenden Applikator auftragen. Drehen Sie dazu den Applikator auf die Tube und führen Sie diesen in den After ein.

Anbieter: Apotheke apo-rot
Stand: 21.06.2019
Zum Angebot
Gehwol Fusscreme, 55 ml
5,45 €
Sale
4,11 € *
zzgl. 4,50 € Versand

Für die belasteten Füße und gegen beanspruchte Haut - beugt Blasen und Wundlauf vor. Gehwol Fußcreme hilft wirksam gegen das Brennen der Füße, gegen Wundlauf, gegen Wolf und gegen Durchschreiten. Beugt Pilzinfektionen vor und balanciert die Schweißdrüsenproduktion wieder aus. Stoppt unangenehmen Geruch und verhindert Transpirationsprobleme.

Anbieter: Apotheke apo-rot
Stand: 21.06.2019
Zum Angebot
Fenistil Gel, 30 g
8,09 €
Reduziert
5,93 € *
zzgl. 4,50 € Versand

Nach einem Insektenstich oder leichten Sonnenbrand behandeln Sie Ihre Haut am besten mit einem kühlenden Gel, wie Fenistil Gel. Der antiallergische Wirkstoff von Fenistil Gel wirkt schnell und lindert so die lästigen Beschwerden wie Juckreiz und Brennen. Fenistil Gel enthält keinen Alkohol und ist frei von Duft und Farbstoffen.

Anbieter: Apotheke apo-rot
Stand: 21.06.2019
Zum Angebot
Aciclovir AL Creme, 2 g
3,74 €
Sale
2,69 € *
zzgl. 4,50 € Versand

Aciclovir AL Creme Gleich bei ersten Anzeichen von Lippenherpes, wie Brennen und Jucken, auftragen: Aciclovir AL Creme Wirkstoff: Aciclovir. Zur lindernden Behandlung von Schmerzen und Juckreiz bei rezidivierendem Herpes labialis (häufig wiederkehrende durch Herpes simplex-Viren verursachte Lippenbläschen). Hinweis: Enthält Cetylalkohol und Propylenglycol.

Anbieter: Apotheke apo-rot
Stand: 21.06.2019
Zum Angebot
Biotene befeuchtende Mundspüllösung, 500 ml
8,95 €
Reduziert
8,38 € *
zzgl. 4,50 € Versand

Zur Linderung von Mundtrockenheit. Biotène hilft vor Mundtrockenheit zu schützen, gibt frischen Atem ohne zu brennen, ist alkoholfrei und enthält Enzyme, die im Speichel vorkommen, um die Mundhöhle gesund zu erhalten. Enthält Enzyme, die im natürlichen Speichel vorkommen.

Anbieter: Apotheke apo-rot
Stand: 21.06.2019
Zum Angebot
Gehwol Fusskrem, 75 ml
6,60 €
Rabatt
4,91 € *
zzgl. 4,50 € Versand

Für die belasteten Füße und gegen beanspruchte Haut - beugt Blasen und Wundlauf vor. Gehwol Fußcreme hilft wirksam gegen das Brennen der Füße, gegen Wundlauf, gegen Wolf und gegen Durchschreiten. Beugt Pilzinfektionen vor und balanciert die Schweißdrüsenproduktion wieder aus. Stoppt unangenehmen Geruch und verhindert Transpirationsprobleme.

Anbieter: Apotheke apo-rot
Stand: 21.06.2019
Zum Angebot
Octenisept Vaginaltherapeutikum Vaginallösung (...
9,96 €
Reduziert
6,64 € *
zzgl. 4,50 € Versand

Antiseptikum zur Behandlung von Vaginalinfektionen Die Handhabung ist leicht und schmerzfrei Lindert bakteriell bedingten Juckreiz, Brennen und Ausfluss Durch das Sprühen wird die Schleimhaut optimal benetzt Der Partner kann zur Vermeidung einer erneuten Infektion mitbehandelt werden Gute Verträglichkeit Keine Einschränkung der Anwendung bei Schwangeren ab dem vierten Monat Farbloses Präparat Anwendungsgebiete: zur Behandlung von Vaginalinfektionen zur Linderung der Symptomatik bei bakteriell bedingtem Juckreiz, Brennen und Ausfluss im Vaginalbereich Anwendungshinweise: Den Vaginalapplikator am ersten Tag der Behandlung morgens und abends, danach einmal täglich abends tief in die Vagina einführen und die Sprühkappe des Applikators zehnmal hintereinander herunterdrücken. Die Behandlungsdauer beträgt sieben Tage. Vor der ersten Anwendung Schutz- und Sprühkappe von der Flasche abziehen und sicher verwahren, dann den Applikator aus der Hülle entnehmen und ihn auf die Flasche aufsetzen.

Anbieter: Apotheke apo-rot
Stand: 21.06.2019
Zum Angebot
Lactofem® FeuchtCreme, 25 g
7,50 €
Sale
6,71 € *
zzgl. 4,50 € Versand

Lactofem® FeuchtCreme Zur Linderung und Vorbeugung von Beschwerden durch Trockenheit in der Scheide und im äußeren Intimbereich (Trockenheitsgefühl, Brennen, Juckreiz oder Schmerzen beim Geschlechtsverkehr); kann auch angewendet werden, um den Geschlechtsverkehr zu erleichtern. Lactofem® FeuchtCreme bei Scheidentrockenheit Warum ist eine ausreichende Scheidenfeuchtigkeit überhaupt so wichtig? Scheidentrockenheit ist buchstäblich mehr als lästig. Es sind vor allem Beschwerden wie Juckreiz, Brennen oder Schmerzen im Intimbereich, die Betroffene ebenso umgehend wie dauerhaft loswerden möchten. Scheidentrockenheit kann außerdem den Geschlechtsverkehr unangenehm oder gar schmerzhaft werden lassen. Doch für den Körper ist eine ausreichende Scheidenfeuchtigkeit auch wichtig, damit die Schleimhäute ihre Schutzfunktion erfüllen können, etwa bei der Abwehr von Krankheitserregern. Du und ich und Sie auch? Wen Scheidentrockenheit besonders häufig betrifft Ein häufiger Grund für Scheidentrockenheit ist ein sinkender Östrogenspiegel in den Wechseljahren.

Anbieter: Apotheke apo-rot
Stand: 21.06.2019
Zum Angebot
KadeFungin Befeuchtungsgel, 30 ml
11,50 €
Rabatt
8,97 € *
zzgl. 4,50 € Versand

KadeFungin® Befeuchtungsgel mit Hyaluronan Das Wohlfühlgel bei Scheidentrockenheit Bei Scheidentrockenheit Wenn die Scheide nicht ausreichend mit körpereigener Feuchtigkeit versorgt wird, dann äußert sich das schnell durch Brennen und Schmerzen im Intimbereich. Dieser Zustand stört nicht nur das allgemeine Wohlgefühl der betroffenen Frau im Alltag, sondern ist vor allem auch in intimen Momenten mit dem Partner sehr unangenehm. Was viele Frauen nicht wissen Scheidentrockenheit ist ein Problem von Frauen jeden Alters. In den meisten Fällen sind Hormonschwankungen für die Scheidentrockenheit verantwortlich und die können ganz unterschiedliche Ursachen haben: Wechseljahre Hormonelle Empfängnisverhütung (Pille) Stress Einnahme bestimmter Medikamente Spezielle Stoffwechselerkrankungen etc. Als Folge dieser Ursachen kommt es zu einer Reduktion der Feuchtigkeit im Scheidenbereich und damit zu den lästigen Symptomen. KadeFungin® Befeuchtungsgel hilft! Diskret und glasklar spendet KadeFungin® Befeuchtungsgel dem Intimbereich die pflegende Feuchtigkeit, um trockenheitsbedingtes Jucken und Brennen auf sanfte Weise zu reduzieren.

Anbieter: Apotheke apo-rot
Stand: 21.06.2019
Zum Angebot