Angebote zu "Prinz" (179 Treffer)

Schnittchen, Schnaps und scharfe Schoten
€ 30.80 *
zzgl. € 4.95 Versand

Wenn sich Hannovers Kabarettlady Daphne de Luxe mit Schmidt-Theater-Moderatorin Elke Winter zu einem gemütlichen Bühnenstelldichein verabredet, kann man sich sicher sein, dass dieser Abend zu einem Comedy-Witze-Marathon gerät. Es ist hochgradig unterhaltsam, was die beiden Vollblutentertainerinnen zu bieten haben. Musik, Stand-up und jede Menge Improvisation. Die beiden wühlen in Erinnerungen und plündern dabei sämtliche Gagschubladen. Die eine selbstironisch und noch zurückhaltend, die andere gnadenlos und hemmungslos, jede Meisterin in ihrem Genre, treiben sich im Verlauf des Abends zur Hochform. Natürlich kommt auch die Musik nicht zu kurz, beide präsentieren zwischendurch Songs aus ihren Programmen und wünschen sich Lieblingssongs. Frei nach dem Motto: Einen haben wir noch.....

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Mar 17, 2019
Zum Angebot
Schnittchen, Schnaps und scharfe Schoten
€ 30.80 *
zzgl. € 4.95 Versand

Wenn sich Hannovers Kabarettlady Daphne de Luxe mit Schmidt-Theater-Moderatorin Elke Winter zu einem gemütlichen Bühnenstelldichein verabredet, kann man sich sicher sein, dass dieser Abend zu einem Comedy-Witze-Marathon gerät. Es ist hochgradig unterhaltsam, was die beiden Vollblutentertainerinnen zu bieten haben. Musik, Stand-up und jede Menge Improvisation. Die beiden wühlen in Erinnerungen und plündern dabei sämtliche Gagschubladen. Die eine selbstironisch und noch zurückhaltend, die andere gnadenlos und hemmungslos, jede Meisterin in ihrem Genre, treiben sich im Verlauf des Abends zur Hochform. Natürlich kommt auch die Musik nicht zu kurz, beide präsentieren zwischendurch Songs aus ihren Programmen und wünschen sich Lieblingssongs. Frei nach dem Motto: Einen haben wir noch.....

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Mar 16, 2019
Zum Angebot
Schnittchen, Schnaps und scharfe Schoten
€ 30.80 *
zzgl. € 4.95 Versand

Wenn sich Hannovers Kabarettlady Daphne de Luxe mit Schmidt-Theater-Moderatorin Elke Winter zu einem gemütlichen Bühnenstelldichein verabredet, kann man sich sicher sein, dass dieser Abend zu einem Comedy-Witze-Marathon gerät. Es ist hochgradig unterhaltsam, was die beiden Vollblutentertainerinnen zu bieten haben. Musik, Stand-up und jede Menge Improvisation. Die beiden wühlen in Erinnerungen und plündern dabei sämtliche Gagschubladen. Die eine selbstironisch und noch zurückhaltend, die andere gnadenlos und hemmungslos, jede Meisterin in ihrem Genre, treiben sich im Verlauf des Abends zur Hochform. Natürlich kommt auch die Musik nicht zu kurz, beide präsentieren zwischendurch Songs aus ihren Programmen und wünschen sich Lieblingssongs. Frei nach dem Motto: Einen haben wir noch.....

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Mar 16, 2019
Zum Angebot
Der kleine Prinz
€ 40.80 *
zzgl. € 4.95 Versand

Theaterstück für zwei Darsteller und Puppen nach Antoine de Saint-Exupéry von Sabine Sanz Ein Pilot versucht, nach einer Notlandung in der Wüste sein Flugzeug zu reparieren. Dabei begegnet er dem kleinen Prinzen, der auf einer langen, abenteuerlichen Reise verschiedene Planeten besucht und nun die Erde erreicht hat. Hier hofft der kleine Prinz, einen Freund zu finden, denn er fühlt sich einsam und muss immer an die schöne, aber komplizierte Rose denken, die er auf seinem kleinen Heimatplaneten zurückgelassen hat. Der Fuchs erklärt dem kleinen Prinzen, dass Freundschaft auch Zeit braucht, Vertrauen und Verantwortung einschließt: Man sieht nur mit dem Herzen gut! Aber warum eilen die Menschen dann so rastlos durchs Leben, haben keine Zeit zum Träumen und kein Auge für die Schönheit? Warum streben sie nach Besitz und wollen immer mehr? Der kleine Prinz bekommt großes Heimweh. Er möchte zurück zu seinem Stern und zu seiner Rose, doch sein Körper ist für die weite Reise zu schwer. Da erinnert er sich an die kluge Schlange, die versprochen hat, ihm zu helfen? Der französische Schriftsteller und Pilot Antoine de Saint-Exupéry veröffentlichte 1943 seine poetische Geschichte vom kleinen Prinzen, die autobiografisch gefärbt ist und bis heute nichts von ihrer Faszination eingebüßt hat. Saint-Exupéry kam bei seinem letzten Aufklärungsflug am 31. Juli 1944 ums Leben. Für Kinder ab 6 Jahren Spieldauer: ca. 55 Minuten

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Mar 18, 2019
Zum Angebot
Der kleine Prinz
€ 40.80 *
zzgl. € 4.95 Versand

Theaterstück für zwei Darsteller und Puppen nach Antoine de Saint-Exupéry von Sabine Sanz Ein Pilot versucht, nach einer Notlandung in der Wüste sein Flugzeug zu reparieren. Dabei begegnet er dem kleinen Prinzen, der auf einer langen, abenteuerlichen Reise verschiedene Planeten besucht und nun die Erde erreicht hat. Hier hofft der kleine Prinz, einen Freund zu finden, denn er fühlt sich einsam und muss immer an die schöne, aber komplizierte Rose denken, die er auf seinem kleinen Heimatplaneten zurückgelassen hat. Der Fuchs erklärt dem kleinen Prinzen, dass Freundschaft auch Zeit braucht, Vertrauen und Verantwortung einschließt: Man sieht nur mit dem Herzen gut! Aber warum eilen die Menschen dann so rastlos durchs Leben, haben keine Zeit zum Träumen und kein Auge für die Schönheit? Warum streben sie nach Besitz und wollen immer mehr? Der kleine Prinz bekommt großes Heimweh. Er möchte zurück zu seinem Stern und zu seiner Rose, doch sein Körper ist für die weite Reise zu schwer. Da erinnert er sich an die kluge Schlange, die versprochen hat, ihm zu helfen? Der französische Schriftsteller und Pilot Antoine de Saint-Exupéry veröffentlichte 1943 seine poetische Geschichte vom kleinen Prinzen, die autobiografisch gefärbt ist und bis heute nichts von ihrer Faszination eingebüßt hat. Saint-Exupéry kam bei seinem letzten Aufklärungsflug am 31. Juli 1944 ums Leben. Für Kinder ab 6 Jahren Spieldauer: ca. 55 Minuten

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Mar 18, 2019
Zum Angebot
Der kleine Prinz
€ 40.80 *
zzgl. € 4.95 Versand

Theaterstück für zwei Darsteller und Puppen nach Antoine de Saint-Exupéry von Sabine Sanz Ein Pilot versucht, nach einer Notlandung in der Wüste sein Flugzeug zu reparieren. Dabei begegnet er dem kleinen Prinzen, der auf einer langen, abenteuerlichen Reise verschiedene Planeten besucht und nun die Erde erreicht hat. Hier hofft der kleine Prinz, einen Freund zu finden, denn er fühlt sich einsam und muss immer an die schöne, aber komplizierte Rose denken, die er auf seinem kleinen Heimatplaneten zurückgelassen hat. Der Fuchs erklärt dem kleinen Prinzen, dass Freundschaft auch Zeit braucht, Vertrauen und Verantwortung einschließt: Man sieht nur mit dem Herzen gut! Aber warum eilen die Menschen dann so rastlos durchs Leben, haben keine Zeit zum Träumen und kein Auge für die Schönheit? Warum streben sie nach Besitz und wollen immer mehr? Der kleine Prinz bekommt großes Heimweh. Er möchte zurück zu seinem Stern und zu seiner Rose, doch sein Körper ist für die weite Reise zu schwer. Da erinnert er sich an die kluge Schlange, die versprochen hat, ihm zu helfen? Der französische Schriftsteller und Pilot Antoine de Saint-Exupéry veröffentlichte 1943 seine poetische Geschichte vom kleinen Prinzen, die autobiografisch gefärbt ist und bis heute nichts von ihrer Faszination eingebüßt hat. Saint-Exupéry kam bei seinem letzten Aufklärungsflug am 31. Juli 1944 ums Leben. Für Kinder ab 6 Jahren Spieldauer: ca. 55 Minuten

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Mar 18, 2019
Zum Angebot
Der kleine Prinz
€ 40.80 *
zzgl. € 4.95 Versand

Theaterstück für zwei Darsteller und Puppen nach Antoine de Saint-Exupéry von Sabine Sanz Ein Pilot versucht, nach einer Notlandung in der Wüste sein Flugzeug zu reparieren. Dabei begegnet er dem kleinen Prinzen, der auf einer langen, abenteuerlichen Reise verschiedene Planeten besucht und nun die Erde erreicht hat. Hier hofft der kleine Prinz, einen Freund zu finden, denn er fühlt sich einsam und muss immer an die schöne, aber komplizierte Rose denken, die er auf seinem kleinen Heimatplaneten zurückgelassen hat. Der Fuchs erklärt dem kleinen Prinzen, dass Freundschaft auch Zeit braucht, Vertrauen und Verantwortung einschließt: Man sieht nur mit dem Herzen gut! Aber warum eilen die Menschen dann so rastlos durchs Leben, haben keine Zeit zum Träumen und kein Auge für die Schönheit? Warum streben sie nach Besitz und wollen immer mehr? Der kleine Prinz bekommt großes Heimweh. Er möchte zurück zu seinem Stern und zu seiner Rose, doch sein Körper ist für die weite Reise zu schwer. Da erinnert er sich an die kluge Schlange, die versprochen hat, ihm zu helfen? Der französische Schriftsteller und Pilot Antoine de Saint-Exupéry veröffentlichte 1943 seine poetische Geschichte vom kleinen Prinzen, die autobiografisch gefärbt ist und bis heute nichts von ihrer Faszination eingebüßt hat. Saint-Exupéry kam bei seinem letzten Aufklärungsflug am 31. Juli 1944 ums Leben. Für Kinder ab 6 Jahren Spieldauer: ca. 55 Minuten

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Mar 18, 2019
Zum Angebot
Der kleine Prinz
€ 9.10 *
zzgl. € 4.95 Versand

Theaterstück für zwei Darsteller und Puppen nach Antoine de Saint-Exupéry von Sabine Sanz Ein Pilot versucht, nach einer Notlandung in der Wüste sein Flugzeug zu reparieren. Dabei begegnet er dem kleinen Prinzen, der auf einer langen, abenteuerlichen Reise verschiedene Planeten besucht und nun die Erde erreicht hat. Hier hofft der kleine Prinz, einen Freund zu finden, denn er fühlt sich einsam und muss immer an die schöne, aber komplizierte Rose denken, die er auf seinem kleinen Heimatplaneten zurückgelassen hat. Der Fuchs erklärt dem kleinen Prinzen, dass Freundschaft auch Zeit braucht, Vertrauen und Verantwortung einschließt: Man sieht nur mit dem Herzen gut! Aber warum eilen die Menschen dann so rastlos durchs Leben, haben keine Zeit zum Träumen und kein Auge für die Schönheit? Warum streben sie nach Besitz und wollen immer mehr? Der kleine Prinz bekommt großes Heimweh. Er möchte zurück zu seinem Stern und zu seiner Rose, doch sein Körper ist für die weite Reise zu schwer. Da erinnert er sich an die kluge Schlange, die versprochen hat, ihm zu helfen? Der französische Schriftsteller und Pilot Antoine de Saint-Exupéry veröffentlichte 1943 seine poetische Geschichte vom kleinen Prinzen, die autobiografisch gefärbt ist und bis heute nichts von ihrer Faszination eingebüßt hat. Saint-Exupéry kam bei seinem letzten Aufklärungsflug am 31. Juli 1944 ums Leben. Für Kinder ab 6 Jahren Spieldauer: ca. 55 Minuten

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Mar 18, 2019
Zum Angebot
Der kleine Prinz
€ 8.10 *
zzgl. € 4.95 Versand

Theaterstück für zwei Darsteller und Puppen nach Antoine de Saint-Exupéry von Sabine Sanz Ein Pilot versucht, nach einer Notlandung in der Wüste sein Flugzeug zu reparieren. Dabei begegnet er dem kleinen Prinzen, der auf einer langen, abenteuerlichen Reise verschiedene Planeten besucht und nun die Erde erreicht hat. Hier hofft der kleine Prinz, einen Freund zu finden, denn er fühlt sich einsam und muss immer an die schöne, aber komplizierte Rose denken, die er auf seinem kleinen Heimatplaneten zurückgelassen hat. Der Fuchs erklärt dem kleinen Prinzen, dass Freundschaft auch Zeit braucht, Vertrauen und Verantwortung einschließt: Man sieht nur mit dem Herzen gut! Aber warum eilen die Menschen dann so rastlos durchs Leben, haben keine Zeit zum Träumen und kein Auge für die Schönheit? Warum streben sie nach Besitz und wollen immer mehr? Der kleine Prinz bekommt großes Heimweh. Er möchte zurück zu seinem Stern und zu seiner Rose, doch sein Körper ist für die weite Reise zu schwer. Da erinnert er sich an die kluge Schlange, die versprochen hat, ihm zu helfen? Der französische Schriftsteller und Pilot Antoine de Saint-Exupéry veröffentlichte 1943 seine poetische Geschichte vom kleinen Prinzen, die autobiografisch gefärbt ist und bis heute nichts von ihrer Faszination eingebüßt hat. Saint-Exupéry kam bei seinem letzten Aufklärungsflug am 31. Juli 1944 ums Leben. Für Kinder ab 6 Jahren Spieldauer: ca. 55 Minuten

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Mar 18, 2019
Zum Angebot
Der kleine Prinz
€ 8.10 *
zzgl. € 4.95 Versand

Theaterstück für zwei Darsteller und Puppen nach Antoine de Saint-Exupéry von Sabine Sanz Ein Pilot versucht, nach einer Notlandung in der Wüste sein Flugzeug zu reparieren. Dabei begegnet er dem kleinen Prinzen, der auf einer langen, abenteuerlichen Reise verschiedene Planeten besucht und nun die Erde erreicht hat. Hier hofft der kleine Prinz, einen Freund zu finden, denn er fühlt sich einsam und muss immer an die schöne, aber komplizierte Rose denken, die er auf seinem kleinen Heimatplaneten zurückgelassen hat. Der Fuchs erklärt dem kleinen Prinzen, dass Freundschaft auch Zeit braucht, Vertrauen und Verantwortung einschließt: Man sieht nur mit dem Herzen gut! Aber warum eilen die Menschen dann so rastlos durchs Leben, haben keine Zeit zum Träumen und kein Auge für die Schönheit? Warum streben sie nach Besitz und wollen immer mehr? Der kleine Prinz bekommt großes Heimweh. Er möchte zurück zu seinem Stern und zu seiner Rose, doch sein Körper ist für die weite Reise zu schwer. Da erinnert er sich an die kluge Schlange, die versprochen hat, ihm zu helfen? Der französische Schriftsteller und Pilot Antoine de Saint-Exupéry veröffentlichte 1943 seine poetische Geschichte vom kleinen Prinzen, die autobiografisch gefärbt ist und bis heute nichts von ihrer Faszination eingebüßt hat. Saint-Exupéry kam bei seinem letzten Aufklärungsflug am 31. Juli 1944 ums Leben. Für Kinder ab 6 Jahren Spieldauer: ca. 55 Minuten

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Mar 18, 2019
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe