Ihr Die Schnapsbrenner Shop

Whisky Tasting
60,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Lerne einen echten Klassiker der Spirituosen besser kennen bei einer edlen Whisky-Verkostung in Zeilitzheim. Nach einem Begrüßungssecco oder Begrüßungsschnaps geht es an die Verkostung der verschiedenen Whiskysorten. Der Winzer Martin bildet Dich in seinem Whisky Seminar zum kundigen Whisky-Brenner aus. Du erfährst auf kurzweilige Art warum schlechter Schnaps Kopfweh macht und warum der fränkische Whisky ein ganz besonderer ist. Umgeben von der idylischen Kulisse des Frankenlandes erlebst Du eine fröhliche Whisky-Verkostung, die Dich zum Experten dieser Late Night-Spirituose macht. Schließlich ist ein guter Whisky die Krönung jedes gelungenen Abends und schmeckt nach Freiheit und Abenteuer.¶¶Bei der Whisky Verkostung Zeilitzheim erfährst Du alles über die Herstellung dieses flüssigen Goldes und die individuellen Charaktereigenschaften der einzelnen Whiskys. Du probierst in ausgelassener Runde den hauseigenen Whisky und lernst das rustikale Innere sowie die Schätze des Holzfasskellers kennen. Bei der Führung durch die Whisky Brennerei verkostest Du zwei verschiedene Whisky-Typen: Single Malt und Grain! Zwischendurch wird Mineralwasser gereicht, damit Du Deinen Geschmackssinn neutralisieren kannst.¶¶Dieses legere Whisky Tasting verführt Dich zu einer neuen Lebenseinstellung. Entdecke die Langsamkeit und den Genuss dieser hochgeistigen Spezialität. Die Whiskyprobe für Ladys und Gentlemen ist ein exklusiver Workshop, der Spaß macht und Deinem Alltag das Sahnehäubchen aufsetzt. Etwas Sonne im Glas in Form eines guten Whiskys passt perfekt zu einer Pause im Wintergarten oder auf der Terrasse. Die Whisky-Verkostung ist für Gourmets und Genießer ein echtes Highlight!

Anbieter: mydays
Stand: 15.05.2019
Zum Angebot
MERIAN Oberbayern
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Alte Trachten, neue Trends Maibaum und Maßkrüge, Lederhosen und Ludwig II.: Oberbayern ist all das - und noch weit mehr. Die Region zwischen Ingolstadt, Garmisch-Partenkirchen und Berchtesgaden hat ihre alten Werte frisch aufpoliert und lockt Besucher heute nicht mehr nur mit türkisblauen Badeseen, dem sattgrünen Alpenvorland und schneebedeckten Berggipfeln. Auch spannende Künstler und Köche, experimentierfreudige Brauer oder lässige Wirte zeigen heute die typisch oberbayerische Gastfreundschaft. Themen in diesem Heft: ++Bier: Vom traditionellen Reinheitsgebot bis zu kreativen Craft-Bieren - eine Reise durch die neue Bierszene im Norden Oberbayerns ++Seen: Lieblich, verborgen, wild oder romantisch: Prominente verraten ihr Lieblingsgewässer ++Genuss: Lauschige Biergärten und Wirtshäuser mit neuer bayerischer Küche zwischen Ingolstadt und den Alpen ++Almen: Die schönste Wanderung im Nationalpark Berchtesgaden führt zu Menschen, die hier den Sommer über käsen, Kühe hüten - oder Schnaps brennen ++München Schickeria? Nicht nur! Bayerns Hauptstadt zeigt sich so lässig wie nie zuvor

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Prinz Alte Marille - im Holzfass gereift / 41 %...
16,00 € *
zzgl. 4,90 € Versand
(45,71 € / Liter)

Marillenschnaps, doppelt gebrannt und mit 41 % Vol. Prinz Alte Sorten: zweifache Reifung mit Holzfass Finish Riecht und schmeckt nach frisch geernteten Marillen Im Abgang weich und süßlich - kein Brennen, nur Frucht! Spitzenqualität von der Fein-Brennerei Thomas Prinz Herstellungsland: Österreich Lebensmittelunternehmer: Fein-Brennerei Thomas Prinz GmbH - Ziegelbachstrasse 7 - 6912 Hörbranz / Vorarlberg - Österreich Deklaration: Spirituose Deklaration: Spirituose / Allergenhinweis: Enthält Spuren von Schalenfrüchten (Haselnüsse, Walnüsse, Mandeln)

Anbieter: myspirits.eu
Stand: 16.03.2019
Zum Angebot
Wilhelm Vogelbeerbrand 39,5% Vol. 0,35 l
36,99 € *
zzgl. 5,90 € Versand

(105,69 EUR/l) Die Sorte Sü&#223e Mährische Eberesche wird für diesen Brand verwendet. 40 kg Beeren sind notwendig um einen Liter Schnaps zu brennen.Vertrieb/Importeur: Wilhelm Spezialitäten KG, Klettendorf 2, 8182 Lingstätten; ÖsterreichM

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 20.06.2019
Zum Angebot
Enzian und Haselnuss Schnaps
32,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine beliebte Spezialität aus den Bergen: Der würzige Gebirgs-Enzian wird Sie garantiert begeistern! Der herrliche Enzian-Schnaps wurde aus den Wurzeln des Gelben Enzians destilliert. Dieser traditionelle Schnaps ist doch genau das Richtige nach einer deftigen Brotzeit. Lassen Sie es sich schmecken! Auf Ihr Wohl! Etwas ganz Besonderes ist das außergewöhnlich aromatische Haselnuss-Schnäpschen! Genießen Sie den weichen, milden Geschmack der Spirituose, die aus destillierten Haselnüssen hergestellt wurde. Lassen Sie sich das feine Nussaroma in aller Ruhe auf der Zunge zergehen. Ein köstlicher Schnaps, der seinesgleichen sucht! Feines aus der Enzianwurzel Obwohl auf den Enzian-Schnaps-Flaschen immer die ganz typischen blauen Enzianblüten abgebildet werden, wird die bekannte Schnaps-Spezialität aus den Alpen aus den Wurzeln des Gelben Enzians gebrannt. Übrigens: Alle Enzian-Arten sind streng geschützt. Für das Brennen des Enzians werden eigens dafür angebaute Pflanzen verwendet! Alkoholgehalt: Enzian 38% Vol. Haselnuss 36% Vol.

Anbieter: Readers Digest Shop
Stand: 14.02.2019
Zum Angebot
Schnapsbrennen
129,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Du trinkst gerne mal einen Schnaps und wolltest schon immer einmal mehr über Spirituosen erfahren? Dann solltest du dir das Brennseminar mit Hubertus Vallendar in Kail auf keinen Fall entgehen lassen!¶¶Die technisch aufwendig ausgestattete Luxusdestille liegt in Kail, einem kleinen Moseldorf in der Nähe von Cochem. Hier wirst du in die Welt der Obstbrände eingeführt. Hubertus Vallendar ist ein Createur des Genusses, der den Geist der Früchte, das sich im Prozess befindliche flüchtige Aroma konserviert. Für ihn besteht immer der Anspruch: das Ergebnis muss ein Brand der absoluten Spitzenklasse sein.¶¶In der Theorie und Praxis kannst du verfolgen wie von der Frucht bis ins Glas ein guter Obstbrand entsteht. Der kompetente Braumeister wird dir alle Tipps und Tricks verraten, die du benötigst. Neben der großen Verschlussbrennerei brennst du auf einer 20 Liter Brennerei deinen eigenen Schnaps. ¶¶Selbstverständlich gehört zu deinem Brennseminar auch eine Verkostung. Hier zeigt sich wer den „besten Brand´´ produziert hat. Probiere den Unterschied - ein unvergessliches Geschmackserlebnis!

Anbieter: mydays
Stand: 17.01.2019
Zum Angebot
Prinz Himbeer-Schnaps / 40 % Vol. / 10 Liter-Ka...
189,50 € *
zzgl. 5,90 € Versand

(18,95 EUR/l) 40 % Vol. Himbeer-Schnaps mit 40 % Vol. Aus hocharomatischen Waldhimbeeren Intensives, sortentypisches Aroma Zum Sparpreis im 10 Liter-Kanister Ideal für den Gastronomie-Bedarf Herstellungsland: Österreich Lebensmittelunternehmer: Fein-Brenner

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 20.06.2019
Zum Angebot
Prinz: Williams-Birnen-Schnaps / 40% Vol. / 0,0...
0,95 € *
zzgl. 4,90 € Versand
(47,50 € / Liter)

Langjährige Erfahrung bei der Auswahl der goldgelben Birnen, der Verarbeitung, sowie dem gekonnten Brennen erlauben uns diesen Schnaps von erlesener Qualität herzustellen. Nicht zu kalt mit 13 bis 18 °C genießen. Herstellungsland: Österreich Lebensmittelunternehmer: Fein-Brennerei Thomas Prinz GmbH - Ziegelbachstrasse 7 - 6912 Hörbranz / Vorarlberg - Österreich Deklaration: Spirituose Deklaration: Spirituose

Anbieter: myspirits.eu
Stand: 22.03.2019
Zum Angebot
Dallmayr Hoflieferanten-Likör
12,80 € *
zzgl. 4,90 € Versand
(64,00 € / 1 l)

In unserem Münchner Delikatessenhaus hat sich unser Hoflieferantenlikör über all die Jahre zu einem echten Kundenliebling entwickelt. Doch zunächst hatte es erst einmal ein gutes Jahr gedauert, bis diese köstlich mundende Rezeptur gefunden wurde und die Geschichte ihrer Entstehung klingt fast wie eine Legende: Viele Jahrzehnte ist es nun schon her, dass ein traditionsreicher Chiemgauer Schnapsbrenner gemeinsam mit einem befreundeten Pater nach genau der richtigen Mischung suchten. Schließlich einigten sich die beiden auf 30 Kräuter, darunter Pfefferminze, Anis, Zitronenmelisse, Ingwer und Kardamom. Bis dahin aber wurde eifrig probiert und experimentiert, sorgsam wurde zunächst der Sud aus Honig und Zucker gekocht, der kräuterkundige Pater steuerte seine selbst gesammelten und geweihten Kräuter bei und der Destillateur legte die Kräutermischung in den eigens gebrannten Schnaps ein. Dann ruhte das Mazerat rund acht Wochen in Eichenholzfässern, bis der Likör endlich in der guten Stube dem kritischen Urteil der beiden standhalten konnte. Noch heute erinnert sich Sohn des Schnapsbrenners an den aromatischen Duft, der damals das ganze Haus erfüllte. Mittlerweile ist er selbst der Brenner auf dem väterlichen Hof, doch den wohlschmeckenden Alpen-Kräuterlikör stellt er noch immer nach der überlieferten Rezeptur des Vaters her - nun exklusiv für Dallmayr. Die Kräuter stammen dabei heute allesamt aus kontrolliertem Anbau, sie machen den vom Honig leicht süßen, mit dezenten Bitterstoffen und einem Hauch Schärfe versehenen Hoflieferanten-Kräuterlikör zu einem idealen Begleiter in der vorweihnachtlichen Zeit und ihren opulenten Mahlzeiten. Eine bewährte Köstlichkeit, gefüllt in eine Original-Apotheker-Flasche und allein schon der urigen Verpackung wegen einfach hinreißend.

Anbieter: Dallmayr
Stand: 01.03.2019
Zum Angebot
Prinz Enzian-Schnaps / 40 % vol. / 1,0 Liter-Fl...
20,29 € *
zzgl. 5,90 € Versand

(20,29 EUR/l) 40 % Vol. Enzian – die beliebte Alpen-Spezialität aus ÖsterreichAus der Wurzel des gelben EnziansErdig und würzig mit charakteristischer Bitter-NoteRund und harmonisch, mit langem AbgangErstklassige Qualität aus der Fein-Brennere

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 20.06.2019
Zum Angebot
Die hohe Kunst des Destillieren´s
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die hohe Kunst des Destillierens Dass Brennen mehr bedeutet, als ´´nur´´ Schnaps zu erzeugen, führt dieses Buch vor Augen: Neben köstlichen Edelbränden lassen sich auf diese Weise auch ätherische Öle gewinnen und sogar die Geheimnisse der Alchemie ein wenig lüften. In die Kunst des Brennens führt Kai Möller mit dem ´´Großen Buch vom Destillieren´´ ein. Auf anschauliche Weise wird erklärt, wie aus oft einfachen Ausgangsprodukten hochwertige Destillate entstehen. Der Bogen spannt sich dabei vom guten, alten Obstschnaps und diversen Bränden wie Wodka, Whisky, Grappa oder Gin über ätherische Öle und Parfüms und sogar Treibstoffe bis hin zu den ganzheitlichen Pflanzenelixieren der Spagyrik, einer ursprünglich alchemistischen Technik, mit der quasi die ´´Seele´´ der Heilpflanzen gewonnen werden soll. Ein Buch also, das sich nicht nur an Schnapsbrenner wendet, sondern an alle, die mittels Destillation Produkte veredeln möchten, so zum Beispiel auch an Menschen, die sich die Ausgangsbasis für ihre Parfüms und Kosmetika mit der traditionsreichen Kulturtechnik des Brennens selbst herstellen wollen. In diesem umfassenden Buch werden sowohl der Brennvorgang akribisch erklärt als auch gängige Fehler aufgezeigt, die die Qualität des Endproduktes negativ beeinflussen können. So stehen natürlich auch der Brennapparat und seine Funktionsweise im Mittelpunkt der Erläuterungen. Wesentliches Augenmerk wird darüber hinaus darauf gelegt, dass die Aromen beim Destilliervorgang erhalten bleiben. Der Autor: Kai Möller, 1964 in Würzburg geboren, beschäftigt sich seit vielen Jahren mit dem Destillieren. Neben dem ´´klassischen´´ Brennen von Schnaps und anderem Hochprozentigen widmet er sich der Herstellung von ätherischen Ölen und Parfüms. Als Geschäftsführer eines großen Unternehmens für Brennereibedarf zählt die Befassung mit dem nötigen ´´Rüstzeug´´ der Destillation zu seinem täglichen Brot und betreibt nebenbei ein Aroma- und Destillationsmuseum.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Glendalough Mountain Strength Potin 55 Ireland`...
22,95 € *
zzgl. 4,60 € Versand
(45,90 € / je Liter)

Der Ursprung allen Whiskeys Bevor es Whiskey gab, gab es den Poitín, einen traditionellen irischen Schnaps, meist aus gemälzter Gerste, anderem Getreide, Zuckerrüben, Zucker oder Kartoffeln gebrannt. Sein Name leitet sich vom englischen „pot´´, für „Topf´´ ab, da er früher zumeist in kleinen Pot Stills schwarz gebrannt wurde. Seit 1760 ist das private Brennen von Poitín verboten, seine Legende aber wurde zu einem festen Bestandteil der irischen Folklore. In der Glendalough Destillerie nun, 40 km südlich von Dublin in den Wicklow Moutains gelegen, haben sich seit einiger Zeit fünf Freunde zum Ziel gesetzt, diese lange und reiche Tradition der Iren im Schnapsbrennen wieder aufleben zu lassen, und mit altem Wissen und altem Handwerk neue, zeitgemäße Brände herzustellen. Der „Glendalough Mountain Strength Poitín 55´´ wird aus gemälzter Gerste und Zuckerrüben dreifach traditionell in Kupferbrennblasen destilliert, bevor er für seine Lagerung in frische Eichenholz-Fässer gefüllt wird. Abgefüllt mit 55 Vol% Alkoholgehalt. Kristallklar, begegnet man in der Nase zunächst Riesling-ähnlichen Noten, dazu Eichenholz und darunter kräftig beerige Johannis- und Stachelbeernoten. Dem Gaumen präsentiert er sich sanft und cremig, darunter treten fruchtige Aromen von getrockneten Beeren, gepaart mit Vanille und getoastetem Eichenholz hervor. Im Hintergrund finden sich dazu eine pfeffrige Würze und Anklänge von Litschi auf der Zunge, bevor der „Glendalough Moutain Strength Poitín 55´´ ganz langsam, mit süßer Salzigkeit und würzigem Nachhall ausklingt. Geruch: Weißwein-Noten, Eichenholz, Stachelbeere und schwarze Johannisbeere Geschmack: sanft, cremig, weich, mit getrockneten Beeren, Vanille und getoastetem Eichenholz, dazu pfeffrige Würze und Litschi Nachklang: langanhaltend, ausgewogen süß, salzig und würzig

Anbieter: whiskyworld.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht